Herzlich Willkommen in unserem kleinen Paradies im Naturpark Eggegebirge südlicher Teutoburger Wald

Tipps zur Nutzung von Wolle

Neben Kleidung und Fingen des täglichen Bedarfs hat Wolle noch weitere Anwendungsmöglichkeiten. Ein Bereich ist der Einsatz im Garten.

Unbehandelte Wolle hat einen hohen Stickstoffanteil, kann Wasser speichern und ist stellenweise mit nährstoffreichen Mistresten „verunreinigt“.

Dazu haben wir experimentiert und folgende hilfreiche Anwendungsmöglichkeiten genutzt:

Wasserspeicher mit Düngefunktion

Feine Wollfaser mit Stallresten zur Düngung von Beeten

Natürlicher Verbissschutz mit Sonnenschutzfunktion im Frühling

Text ist in Arbeit.